Heilbild

Termin

 

Die Heilbild-Meditation findet regelmäßig statt, jeden zweiten Donnerstag im Monat.

 

Beschreibung

 

Bei der Meditation mit Heilbildern geht es darum, deren Heilkraft zu erfahren.

Es wird jeden Monat ein neues Bild für die Meditation zur Verfügung gestellt.

Diese Bilder dienen den Menschen als direkte Licht~Tore der reinsten göttlichen Schöpfung und sind so mögliche Werkzeuge für ihre Arbeit an ihrem inneren Wachstum und können Sie auf ihrem Lebensweg unterstützen.

Für die Teilnahme an dieser Meditation sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Dauer der Meditation ist für jeden Menschen mit jedem Bild unterschiedlich. Begeben Sie sich nach eigenem Wohl~Gefühl in die Stille der Meditation, visualisieren Sie das Heilbild vor Ihrem geistigen Auge oder schauen es mit offenen Augen an und verwenden Sie gerne folgende Affirmation:


„Ich öffne mich und nehme alles an,
was durch dieses Licht-Tor aus dem Fluß
des reinsten göttlichen Bewußtseins
zu mir fließt…DANKE!“

 
Die Meditationen sind erfahrungsgemäß von mal zu mal und Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich in ihrem Ablauf und in der Intensität. Smoenjala freut sich sehr über Eure Erfahrungsberichte in der Meditation mit ihren Heilbildern.

* * *

Die angegebenen Termine und Zeiten für diese Art von Meditationen sind Vorschläge, denn wenn mehrere Menschen auf der Welt sich gleichzeitig hinsetzen zum meditieren, sind sie verbunden und es potenziert sich der Heilfluss für einen selbst, für einander und für die Welt. Man kann diese Heilbild-Meditationen jederzeit auch allein in der Stille vollziehen.

 

Email Verteiler Liste

 

Schreiben Sie bitte unter Kontakt eine Nachricht, wenn Sie auf die Meditations-Verteiler-Liste aufgenommen werden und regelmäßige Termin-Updates erhalten möchten oder verwenden Sie das Kontaktformular ganz unten auf dieser Seite.

 

Heilbild zur Meditation

im Monat März

 

heilbild_medi_2017_neujahr.jpg


Persönliches Heilbild (in Privatbesitz)
gemalt durch Smoenjala

 


Der Goldene Lebensbaum

 

Am 25. April 2013 hat das weltweite Friedens-Kunst-Projekt "Golden Lifetree" (Goldener Lebensbaum) das Licht der Welt erblickt.

***   www.GoldenLifetree.org   ***

 

Ab diesem Moment hat der Goldene Lichtfluss der Universellen Liebe des Goldenen Lebensbaumes angefangen in die Welt hineinzufließen.

Aus diesem Anlass heraus finden seitdem Meditationen mit Heilbildern unterschiedlicher Lebensbäume, Wälder und Bäume stattfinden denn ...

...durch den LEBENSBAUM erwachen wir zu neuem Leben. Er zeigt auf, was wir sind und wohin uns das Leben führt. Der Lebensbaum ist eine Landkarte, die dem Menschen hilft, durch das Labyrinth des Lebens zum Innersten und Höchsten zu gelangen.

 

"Der Lebensbaum stellt die Synthese von Himmel und Erde dar,
ist Symbol der Balance zwischen den Welten,
steht für Gleichgewicht, Harmonie, zeitlose Erneuerung und Wiedergeburt.
Der Lebensbaum ist Inbegriff all dessen,
was Leben bedeutet."


Der Goldene Lebensbaum entspricht dem goldenen Lichtstrahl der Universellen Liebe. Durch diesen Lebensbaum wird der Fluss der Universellen Liebe auf unserem Planeten wiederbelebt und mit einer höheren Frequenz verwurzelt. So wird es durch die Kraft der "Kunst der Einfühlsamkeit" für jeden Menschen und alles Lebendige möglich, diese Kraft in sich wieder neu zu integrieren und miteinander zu potenzieren.

Aus dieser Kraft wächst und gedeiht der Goldene Lebensbaum um die Erdkugel. Er verbindet die reinste Lichtkraft von Mutter Erde, ihre innerste weibliche Sonne „Solaris“, mit all den Planeten unserer Galaxie und dem ganzen Kosmos.

In unserer Welt verbindet er durch die Kraft der Universellen Liebe unsere Geschwister ... die Bäume, Elemente, Menschen und Kulturen. Er verkörpert das „Goldene Zeitalter“ der Menschheit und des Planeten Erde. Er wächst, blüht und bringt neue Früchte und Samen, um zu einem neuen Leben zu erwachen … durch dieses vervollständigte Bewusstsein werden wir in den „Garten Eden“ erhoben.

 

 
Captcha Code

Click the image to see another captcha.