Seminare und Events

  • Hier finden Sie Informationen, Einblicke und Beschreibungen zu unterschiedlichen Themenbereichen, über die Smoenjala in Vorträgen, Seminaren und Workshops lehrhafte Einblicke und Zusammenhänge an die Menschen weiter gibt. Heilende Worte und Energien fließen lebendig und in jedem Moment neu durch sie als Kanal.

    Bei Interesse eine Veranstaltung mit Smoenjala zu einem dieser oder einem anderen Thema zu organisieren nehmen Sie bitte Kontakt auf.

    Informationen zu anstehenden Veranstaltungen finden Sie unter dem Menüpunkt "Termine".


Beschreibung der Form der Arbeit mit Gruppen

Der Sinn der Gruppenarbeit ist die Potenzierung des Lichtes. Wenn mehrere Menschen auf einmal ganzheitliche Klärung und Heilung erfahren, potenziert sich die Kraft des Lichtes und der Liebe und so kann sich Heilung auf allen Ebenen schneller und kraftvoller durchsetzen. Man kann bewusst erfahren, was es bedeutet, durch die gemeinsame Kraft gestärkt zu sein. Eine Gruppe stellt ein Kraftfeld dar, in dem jeder erfahren darf, sich als Einzelner in das Vertrauen in die Ganzheit zu begeben und gleichzeitig diese Kraft als verantwortungsbewusstes Individuum umzusetzen.

Die Themen der einzelnen Workshops sind ein tragendes Grundgerüst. Gleichzeitig findet die Arbeit jedesmal auf einer ganzheitlichen Ebene statt und so werden Heilungen und Klärungen zugleich auf mehreren Ebenen vollzogen: im physischen Körper, auf der Zellerinnerungsebene, im gegenwärtigen oder in vergangenen Leben, in feinstofflichen Körpern, auf interplanetarischen, intergalaktischen, interdimensionalen Ebenen.

Diese Arbeit dient den Menschen dazu, sich aus der Schwere in Richtung Leichtigkeit zu bewegen und sich aus angst- und leidbehafteten Gedanken und Gefühlsstrukturen zu befreien. Durch die Änderungen befindet man sich immer mehr im göttlichen Fluss, durch das Öffnen des Herzenstores in der kosmischen Liebe. Das bringt immer neue, ununterbrochene Änderungen, Klärungen und Heilprozesse auf allen Ebenen in jeden Menschen. Heilung bedeutet kosmisches Gleichgewicht auf allen Ebenen wiederherzustellen.

Wo Heilungen und Klärungen geschehen sind, werden neue Lichtinformationen installiert, die den Menschen die Erinnerung an die kosmische Harmonie wiedergeben, sie auf die Zukunft ausrichten und mit ihr verbinden. Das dient dazu, sich leichter mit den Veränderungen mitbewegen zu können. Somit trägt jeder einzelne automatisch auch zum planetarischen Wachstum der Menschheit bei.

Die Lichtarbeit findet in jedem Workshop immer aus dem Moment des reinsten göttlichen Flusses statt. Je nach momentaner göttlicher Eingebung ist die Arbeit geleitet. Sie wird begleitet durch Heilbilder und Klänge, Heilgespräche, Meditationen, Sharings, Übungen und Techniken in unterschiedlichsten Formen. Sie dienen zum Lernen, wie eigene schöpferische Kräfte aktiviert und immer bewusster und verantwortungsvoller umzusetzen sind. Damit wird die Gestaltung einer neuen inneren Welt möglich, aus der ein neues Leben in unserem Alltag entsteht.

Jede Gruppenarbeit ist einzigartig, es wiederholt sich nie etwas denn es gibt keine konkreten Aufbauten und Regeln. Es erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Das einzige, was man mitbringen sollte, ist die Bereitschaft und Offenheit mitzugehen in das Licht.

Die Heilkraft des göttlichen Flusses ist immer vollständig. Jeder Mensch erhält bei jedem Heilungsakt immer hundert Prozent. Wie viel aber bei dem Einzelnen davon in Erscheinung tritt, hängt davon ab wie weit es angenommen und umgesetzt wird. Jeder Mensch steht in einer höheren Verantwortung über sich selbst. Es wird uns nie etwas genommen – nur das, was wir bereit sind herzugeben. Dort wird Platz für Neues und so entsteht Heilung. Wie viel wir bewusst oder unbewusst bereit sind loszulassen, um das Neue zu integrieren, wird sich in unserem Leben zeigen. Diese Lichtarbeit ist kein Versprechen und keine Symptombehandlung, sie ist eine Chance …

 

Workshop Themen:

"Goldener Lebensbaum" ~ getragen von Klängen und der Kraft der Heilbilder

Die Befreiung der schöpferischen Felder

„Die Kunst der Einfühlsamkeit“

Die Heilkraft der reinsten, gelebten Liebe

„Das Buddha Lächeln“ ~ in der Stille des SEINs

 

Beschreibung der einzelnen Themen:

 

Goldener Lebensbaum ~ getragen von Klängen und der Kraft der Heilbilder

 

"Der Lebensbaum stellt die Synthese von Himmel und Erde dar, ist Symbol der Balance zwischen den Welten, für Gleichgewicht, Harmonie, zeitlose Erneuerung und Wiedergeburt. Der Lebensbaum ist Inbegriff all dessen, was Leben bedeutet und steht für die eigene Lebenskraft."

In diesem Workshop geht es darum, durch die Kunst der Einfühlsamkeit dem Wesen der Bäume als auch seinem eigenen Goldenen Lebensbaum zu begegnen und die Kraft des Lebensbaum-Kreises in ihren unterschiedlichen Ebenen der Heilung zu erfahren.

 

Die Befreiung der schöpferischen Felder

In diesem Workshop werden die kreativen Kraftfelder der Menschen von alten Belastungen und Mustern bereinigt. Diese werden mit neuen Lichtinformationen ersetzt, die die weiblichen und männlichen Teile wieder mit ihrer lichtigen Essenz beseelen. So darf sich in jedem Menschen ein harmonisches Gleichgewicht herstellen. Es hat eine große Wichtigkeit, das eigene schöpferische Potenzial zu erkennen und bewusst zu leben. Ein Teil dieses kreativen Feldes ist auch der sexuellen Kraft zugeordnet. Diese Kraft ist über Jahrtausende mit Leid und Schmerz belastet. Es ist an der Zeit, dies zu bereinigen und das Licht der Kreativität (Schöpfung) der Menschheit zu aktivieren. So kann jeder sich selbst neu in die Zukunft gebären.

Der Prozess der Integration wird durch Übungen und Techniken unterstützt. Durch diese Werkzeuge kann jeder in seinem eigenen Heilprozess sich weiter begleiten, um mit dem Fluss der Schöpfung mitfließen zu können und ein neues, unkonditioniertes Selbst zu formulieren.

 

Die Kunst der Einfühlsamkeit“

In diesem Workshop werden die Menschen ausgebildet, wie sie die hohe Kommunikation der Einfühlsamkeit einsetzen und leben können. Dadurch erfahren sie ein neues Sicherheitsgefühl und Stabilität im Alltagsleben, mit den Mitmenschen, der Natur, mit allem was ist. Durch diese Kommunikationsform weiß ich, was mir begegnet, weil ich es erspüre. Ich gehe in Resonanz mit dem anderen und erfühle die Wahrhaftigkeit von allem. „Sehen und gesehen werden“. Erst wenn ich mich selbst sehe, sehe ich den anderen und erst wenn ich mich selbst fühle, fühle ich den anderen. Aus der Sicherheit des Erfühlens und Mitgefühls kann ich mir selbst mehr vertrauen. So werde ich stabiler und kann anderen mehr vertrauen, weil ich sie durch Fühlen wahrhaftig „sehen“ kann. Das wahre Mitgefühl befreit uns von Mitleid und gibt die Freiheit uns auf den Weg zu machen, um den Menschen und der Welt aus bedingungsloser Liebe zu begegnen.

Es werden Fähigkeiten ausgebildet, eine Art Diagnose von sich selbst und anderen zu machen. Durch unterschiedliche Techniken und Übungen werden Werkzeuge gegeben zum Einfühlen, Mitfühlen. Sie ermöglichen zu erkennen, wo etwas blockiert ist, wo es an etwas mangelt oder zu viel vorhanden ist. Man lernt, wie man durch volle Hingabe heilendes Licht zu sich selbst und zum anderen fließen lässt, wodurch Klärungen und Heilungen geschehen.

 

Die Heilkraft der reinsten, gelebten Liebe

Diesmal wird Liebe nicht gesprochen, gedacht, gesendet oder empfangen sondern in ihrer allumfassenden Größe wahrhaftig erlebt. Die Engel der Sanftheit stehen uns zur Seite das Tor unseres Herzens wieder öffnen zu können, um endlich wahrhaftig Liebe zu SEIN….mehr gibt es dazu nicht zu sagen, sondern zu ER-leben.

Diese Ausbildung ist keine Ausbildung im herkömmlichen Sinne. Es kann kein Mensch einen anderen Lieben lernen. Hier werden die Fähigkeiten ausgebildet, ein liebender, bewusster Mensch zu werden. Die höchste Heilkraft ist Liebe, die alles zu Harmonie umwandelt und so lernt man, durch Liebe zu heilen.

 

Das Buddha Lächeln“ – in der Stille des SEINS

Ohne Wörter den Raum der inneren Stille begehen. Dein eigener Raum der Stille ist ein Teil des unendlichen Raumes des SEINS. Dort betrittst du das zu Hause der ewigen Glückseeligkeit deines Wesens. Das kleine Lächeln Buddhas in deinen Lippenwinkeln, das du weder erzwingen noch behindern kannst, zeigt eindeutig, dass du dich in diesen Momenten in diesem Raum befindest. Du darfst deiner eigenen Buddha-Natur begegnen ..... und leben.

 

Workshop Angebote:

 

3 Tage Intensivkurs unter jeweils einem Thema:

  • Befreiung der schöpferischen Felder
  • „Die Kunst der Einfühlsamkeit“
  • Die Heilkraft der reinsten, gelebten Liebe

 

3 Tage Intensivkurs mit jeweils einem Tag unter einem Thema:

(es ist möglich nur einzelne Tagen bzw. Themen zu besuchen)

  • Befreiung der schöpferischen Felder
  • „Die Kunst der Einfühlsamkeit“
  • Die Heilkraft der reinsten, gelebten Liebe

 

1 Tag „Das Buddha-Lächeln“ – in der Stille des SEINs:

Hinweis: dieser Tag ist ein SEHR intensiver Tag und kann extra, auf Anfrage, nach dem obigen Kurs angeboten werden

3 Tage Spezialkurs „Das Buddha-Lächeln“ – in der Stille des SEINs:

Dies ist ein sehr spezieller Kurs, der in die Stille des SEINs führt. Um sich wahrhaftig dorthin begeben zu können, werden die Teilnehmer am ersten Tag durch Gespräche in diese Form der Lichtarbeit eingeführt und durch Meditationen darauf vorbereitet, den Raum der Glückseeligkeit zu betreten.

Der zweite Tag ist ein Tag der Stille. Es wird der Raum der Glückseeligkeit des SEINs geöffnet und die Seelen werden hineingeführt, um sich an ihren ursprünglichen göttlichen Zustand erinnern zu können. An diesem Tag wird nicht gesprochen.

Am letzten Tag geht es darum, bestehende Prozesse ins Gleichgewicht zu bringen und zu integrieren. Am Vortag gemachte Erfahrungen und Erlebtes werden ausgetauscht und es wird geübt, wie man selbst in diesen Raum zurückfinden kann, um von dort die Kraft der Stille in den Alltag zu bringen.

 

7 Tage intesiv Workshop mit Ausbildung: eine Fusion aller Themen:

  • 2 Tage Befreiung der schöpferischen Felder – Klärungen, Integration, Übungen, Techniken anwenden
  • 2 Tage „Kunst der Einfühlsamkeit“ – Klärungen, Integration, Übungen, Techniken anwenden
  • 2 Tage Heilkraft der reinsten, gelebten Liebe – Klärungen, Integration, Übungen, anwenden
  • 1 Tag Ausbildung der bewussten Anwendung der Heilkraft der Liebe

Hinweis: Die Lichtarbeit des 7 Tage Intensiv Workshops ist eine sehr intensive Arbeit und wer sich auf diese Heilreise begibt, sollte auch über den angegeben Zeitraum nicht aussteigen. Es ist wie eine Geburt und das Kind sollte sich selbst nicht im Geburtskanal stecken lassen …

 

3 Tage Weiterbildung aufbauend auf den 7 Tage Workshop:

(auch hier ist es möglich, nur einzelne Tage zu besuchen)

Hinweis: Ich kann gerne jedem ein Zertifikat darüber ausstellen, dass er seine Fähigkeiten ausgebildet hat, die Liebe zu leben und dadurch Heilung in die Welt zu bringen. Ich kann es bestätigen als mitfühlender Mensch, denn ich habe erfahren, dass du „es tust“. So kannst du als Zertifikat ein wunderbares Bild eines strahlenden Licht-Herzens erhalten, um dich immer in der Erinnerung zu halten „wer du bist“. ICH BIN DIE LIEBE SELBST.



Hinweis: Die Teilnahme an den Gruppenarbeiten ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung

 

Lebendige Kunstausstellungen – Licht & Heilperformance ERleben

 
Dies ist eine neue Form der Lichtarbeit. Die Absicht ist, bei diesen Kunstausstellungen durch die ERlebte Kunst Licht, Liebe, Freude, Klärung und Heilung zu erfahren.
Auf der lebendigen Lichtdrehbühne der jeweiligen Ausstellung bietet Smoenjala eine täglich wechselnde Performance.
An manchen Tagen steht die Ausstellung ganztägig für freie, unverbindliche Besichtigungen offen.
An anderen Tagen werden lebendige Vorträge gehalten, wodurch es möglich ist, in die Welt der heilenden Kunst einzutauchen.
Wiederrum andere Tage laden zu Performance-Workshops ein.  ERleben durch die Energie der Bewegung, der Farbe, der Form, des Lichtes, des Klanges, durch Malen, durch Konzerte der heilenden Klänge, durch dynamische Bewegungen und in Meditationen. „Ich bin die Blume, die Zelle, die Farbe, das Element, ich bin Klang, ich bin Musik, ich bin die Bewegung, der Tanz, ich bin das Licht, ich bin die Liebe selbst, ICH BIN ALLES.“ (Zitat Smoenjala, Die Kunst der Einfühlsamkeit)
Außerdem malt Smoenjala auf Anfrage vor Ort persönliche Seelenbilder, wobei man teilhaben kann an diesem schöpferischen Akt. Ein Lichtwesen, „ein Bild“, wird in die Welt geboren und so öffnet sich ein neues lebendiges Licht-Tor.
Jeder Moment dieser Kunstausstellungen ist einzigartig, da er immer aus dem reinsten göttlichen Fluss entsteht.

 

Zurück zum Seitenanfang